Der Freundeskreis Frauenfrieden e.V. wurde im Januar 2017 gegründet. Seine Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Erbe der Gründerinnen und Gründerkreise der Frauenfriedenskirche zu erhalten und zu beleben..

Dazu gehören der Erhalt des denkmalgeschützten Ensembles Frauenfrieden (bestehend aus Kirchenbau und angrenzendem Pfarr- und Gemeindehaus sowie dem Ehrenhof) und die Wahrung der Mission der Kirche als Mahnmal des Friedens und Denkmal für die Opfer aller Kriege. 
Darüber hinaus gilt es, das kirchliche, soziale und kulturelle Engagement der Gemeinde Frauenfrieden personell, sachlich und finanziell zu unterstüzen.
 
2017 und 2018 richtet sich das Augenmerk des Freundeskreises auf die Sanierung der Frauenfriedenskirche. Trotz großzügiger Beteiligung des Bistum Limburg und der Denkmalschutzbehörden muss die Gemeinde Frauenfrieden rund 400 T€ für die Sanierung aufbringen. Dazu bitten wir - gemeinsam mit namhaften Vertretern aus Kirche und Gesellschaft - auch Sie um Ihre Unterstützung.




Spendenkonto: IBAN: DE08 5005 0201 0200 635670
                         Frankfurter Sparkasse / BIC: HELADEF1822
 
Adresse: Zeppelinallee 101, 60487 Frankfurt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Vereinsregister Frankfurt: VR 15980   /   Steuernr.: 045 255 40358
(Der Freundeskreis Frauenfrieden e.V. ist als gemeinnützig anerkannt und zur Ausstellung von Zuwendungsbescheinigungen berechtigt)

Gerne können Sie auch Mitglied in dem Freundeskreis Frauenfrieden e.V. werden. Nachfolgend finden Sie einen Aufnahmeantrag:

http://www.frauenfrieden.de/downloads/beitrittserklaerung_freundeskreis_frauenfrieden.pdf

Diesen füllen Sie bitte aus und lassen ihn uns per Email oder über das Pfarrbüro St. Marien zukommen.