Patenschaften 2021 - die Späth-Sauer-Orgel von Frauenfrieden


Die Sanierung der Frauenfriedenskirche wurde Ende 2020 weitestgehend abgeschlossen. Einige Arbeiten stehen noch aus, die aber vor allem hinter den Kulissen stattfinden. 

Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht nunmehr die große Orgel von Frauenfrieden. Sie muss - gerade nach der Sanierung - gereinigt und gewartet werden. Darüber hinaus sind zahlreiche Pfeifen und die Elektrik auszutauschen bzw. zu reparieren und der Arbeitsschutz zu verbessern. Es wird die ursprüngliche Intonation der Orgel angestrebt, wie sie wohl in den zwanziger und dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts geklungen haben mag.

Gerne können Sie mit Ihrer Spende die Patenschaft für eine oder mehrere Pfeifen übernehmen. Über 2.600 Pfeifen suchen ihren Paten, die Kosten für die Sanierung liegen zwischen 40 und 800 € pro Stück. 

Als kleinen Dank spielt unser Kirchenmusiker Christos Theel "Ihr Kirchenlied" in einem der kommenden Gottesdienste - das Datum wird rechtzeitig bekanntgegeben. 

Bitte unterstützen Sie uns bei dieser neuen Herausforderung - jede Spende zählt und ist uns wichtig. 
Herzlichen Dank für Ihr Engagement !


Bitte überweisen Sie Ihren Wunschbetrag unter Ihrer Adresse an:
Freundeskreis Frauenfrieden e.V.
IBAN: DE08 5005 0201 0200 6356 70
Frankfurter Sparkasse (BIC: HELADEF1822)

Gerne stellen wir Ihnen eine Zuwendungsbescheinigung aus.