der Mai - der Monat der Mutter Gottes (Seitenaltar in der Frauenfriedenskirche)

 

 

Einladung zur Mitgliederversammlung des Freundeskreis Frauenfrieden am Sonntag, 26. Mai 2024, um 12.15 h (nach dem Gottesdienst) , im Mariensaal des Kirchortes Frauenfrieden. Gäste sind willkommen!

 

Georgsplakette des Bistums Limburg

Am Sonntag, 28. April 2024, empfing die Vorsitzende des Freundeskreises Frauenfrieden e.V., Franziska Baumgartl,  von Bischof Dr. Georg Bätzing die Georgsplakette des Bistum Limburg für ihre Verdienste um die Sanierung der Frauenfriedenskirche und die Weitergabe des Stiftungsgedankens der Gründerinnen von Frauenfrieden. Sie nahm diese Auszeichnung stellvertretend für alle Mitwirkenden entgegen, besonders aber für die Mitglieder des Bauausschusses und des Freundeskreises Frauenfrieden sowie für die Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen von Sankt Marien, und dankte dem Bistum Limburg für die gute Begleitung und Förderung des Projektes.  

 

 

Alle Gottesdienste in der Pfarrei Sankt Marien finden Sie hier: https://www.marien-frankfurt.de/sankt-marien/gottesdienste

 

Einladung zum Friedensgebet 

Angesichts der vielen Kriege und Konflikte in der Welt beten wir für den Frieden und für die vielen Opfer, jeden Montag um 15.30 h in der Krypta der Frauenfriedenskirche. Alle sind willkommen!

 

 


 

Weitere Informationen aus Frauefrieden

 

Gelegenheit zur individuellen Besichtigung der sanierten Frauenfriedenskirche haben Sie zu folgenden Zeiten: 

Dienstag bis Freitag 8-17 Uhr    

Samstag 8-12 Uhr
Sonntag 12:15-17 Uhr. 

Montags geschlossen

 

Die Gottesdienste in Frauenfrieden:

Sonntags, 11.15 Uhr  

Donnerstags, 8.30 Uhr    

 

 


Bitte beachten Sie das kulturelle Programm des Podium unter https://www.frauenfrieden.de/kultur/das-podium

Unter https://www.frauenfrieden.de/kirchenmusik/musik-im-gottesdienst finden Sie die für diesen Monat von Herrn Christos Theel geplante Kirchenmusik. 


 

Neues aus dem Projekt Frauen in Frauenfrieden: den vier ukrainischen Familien in den Räumen von PFiFF geht es gut. Die Kinder sind gut im Kindergarten oder in der Schule angekommen, die Mütter lernen fleißig Deutsch. Alle leiden unter der Trennung von ihren Lieben und unter dem furchtbaren Krieg in ihrer Heimat, vor allem die Kinder. Aber wir sehen mit Freude, dass sie sich hier gut aufgehoben fühlen. Sie sind dankbar für die Begleitung, für alle Hilfestellung und für die vielen Spenden, die ihnen das Leben in Deutschland etwas erleichtern.

 

________________________________________________________________________________________________________________________________________ 

Archiv

 

Unsere Orgel ist fertig

Am Abend des Samstag, 3. Juni 2023, wurde die sanierte und erneuerte Hauptorgel durch Pfarrer Joachim Braun geweiht. Im Anschluss an die feierliche Vesper, die von Organist Christos Theel musikalisch gestaltet wurde, erfreuten sich die Gäste an zwei Orgelrecitals: Marta Chrozynska spielte  Werke von Böhm, Corrêa de Araujo und Mendelsohn Bartholdy, Veronika Zillens bot Pärt, Franck und Dupré. Der Klang der Hauptorgel begeisterte die KünstlerInnen und ZuhörerInnen gleichermaßen - ein weiterer wichtiger Schritt bei der Sanierung von Frauenfrieden ist getan. Die Gemeinde und der Freundeskreis Frauenfrieden e.V. danken allen, die durch ihre Arbeit, ihre Spenden und ihr Engagement zu diesem neuen Baustein beigetragen haben. 

Licht
Bei der Verleihung des Deutschen Lichtdesign-Preises 2023 ist das Lichtkonzept von Frauenfrieden in der neuen Kategorie „Sanierung“ ausgezeichnet worden.
Frauenfrieden ist in der Lichtwelt ein Begriff geworden. Wir freuen uns mit Cybulska & Partner und gratulieren herzlichst zu dieser Auszeichnung. 

 

Fernsehgottesdienst aus Frauenfrieden

Am 14. und am 28. März 2021 wurden die ZDF-Fernsehgottesdienste aus der Frauenfriedenskirche übertragen. Das ZDF meldete über 1,5 Millionen Besucherinnen und Besucher und wir bedanken uns herzlich für die vielen Anrufe und Mails, in denen Sie mit uns Ihre Gedanken, Sorgen und Gebete teilten. 

Beide Gottesdienste können Sie in der ZDF-Mediathek noch einmal erleben: https://www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste


November 2020: Die Frauenfriedenskirche ist wieder geöffnet

Die Frauenfriedenskirche, die Pfarrkirche von Sankt Marien, hat wieder ihre Türen geöffnet! Am Sonntag, dem 22.11.20 um 10 Uhr hat Bischof Georg den neuen Altar in einem festlichen Gottesdienst geweiht. Interessante Informationen zum Gottesdienst und die Predigt unseres Bischofs zum Nachlesen finden sie hier.

Die Aufzeichnung des Gottesdienstes der Altarweihe finden Sie unter folgendem Link: https://youtube.com/watch?v=p96FZb2n4O0

Mit einigen kleinen Ausnahmen ist die Sanierung der Frauenfriedenskirche vollendet und wir sind dankbar für den hinter uns liegenden Weg, für die Menschen, mit denen wir arbeiten durften, für die zahlreichen tollen Erlebnisse und für die große Unterstützung, die der Bauausschuss und der Freundeskreis in dieser Zeit erfahren haben.  

Bitte beachten Sie die Anmeldungsmodalitäten und denken Sie an die geltenden Corona-Regeln und an Ihren Mund-Nasen-Schutz (FFP oder medizinische Maske). Nähere Infos unter https://marien-frankfurt.de/gottesdienstanmeldung/