Die Frauenfriedenskirche wird 90 Jahre alt !!
 
Am 4. Mai 1929 übergab der Arbeitsausschuss Frauenfrieden der Gemeinde Sankt Elisabeth in Frankfurt-Bockenheim die gerade fertiggestellte Frauenfriedenskirche und ihre Gemeinde- und Pfarrräume. 
Einen Tag später, am 5. Mai 1929, wurde die Frauenfriedenskirche feierlich von Bischof Damian Schmitt auf die Mater Dolorosa, die Schmerzensreiche Mutter geweiht. 


Die Gemeinde und der Freundeskreis Frauenfrieden e.V. 

bitten zur

Geburtstagsfeier für die Frauenfriedenskirche
am Sonntag, den 5. Mai 2019, ab 12 h
im Mariensaal und im Ehrenhof



Wir verwöhnen Sie mit Kaffee und einem Geburtstagskuchen und einem Gläschen Sekt und werden, Sicherheitsaspekte vorbehalten, für die Geburtstagsgäste eine kurze Besichtigung der Kirche ermöglichen. Es wird auch wieder Gelegenheit sein, die begehrten Sticheleien zu erwerben. 
 
Über Spenden zugunsten der Renovierung der Kunstwerke und Ausstattungsgegenstände würde das Geburtstagskind sich sicher freuen https://www.frauenfrieden.de/freundeskreis/spendenmoeglichkeit
 
Die Spendenplattform von www.betterplace.org bietet Ihnen auch ganz einfach den Zugang zum "Geburtstagstisch"der Frauenfriedenskirche: