Gemeinsam mit der Pfarrgemeinde St. Elisabeth sowie der evangelischen Gemeinde Bockenheim und der in Bockenheim beheimateten altkatholischen Gemeinde organisiert die Frauenfriedensgemeinde vielfältige ökumenische Angebote:

Ökumenischer Neujahrsgottesdienst mit anschließendem Empfang jeweils am 3. Sonntag im Januar

Weltgebetstag der Frauen mit anschließendem Beisammensein jeweils am ersten Freitag im März

Gastgeber dieser beiden Veranstaltungen sind im jährlichen Wechsel die vier genannten christlichen Gemeinden in Bockenheim.

Ökumenisches Frauenwochenende in einem externen Bildungshaus jeweils an einem Wochenende im Frühjahr oder Sommer

Ökumenische Ferienspiele für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 11 Jahren in Frauenfrieden mit Ausflügen in die Region jeweils in der ersten Woche der Sommerferien

Ökumenische Schulgottesdienste gibt es jeweils zur Einschulung in den ersten Klassen, als Abschluss in den vierten Klassen sowie einmal im Jahr für Schülerinnen und Schüler einzelner Jahrgangsstufen – meist in der Adventszeit

Wohnsitzlosenfrühstück in Frauenfrieden an jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat

Wohnsitzlosenkaffee insgesamt vier Mal im Winterhalbjahr abwechselnd in den vier genannten christlichen Gemeinden in Bockenheim

Flüchtlingsinitiative der christlichen Gemeinden in Bockenheim in Zusammenarbeit mit der Stadtteilinitiative Bockenheim mit mehreren speziellen Angeboten für Flüchtlinge und weiteren Aktivitäten

Wanderfriedenskerzenaktion in den Monaten September bis November –gemeinsame Veranstaltungen christlicher Kirchen und Friedensinitiativen (römisch-katholisch, evangelisch, mennonitisch) im Raum der Bistümer Limburg, Mainz und Fulda mit Aktionen und Spendensammlungen für Friedensinitiativen in aller Welt