Frauenfrieden ist eine Gemeinde der Pfarrei Sankt Marien in Frankfurt im Stadtteil Bockenheim mit 2657 Gemeindemitgliedern. Die Frauenfriedenskirche ist die Pfarrkirche von Sankt Marien, einer Pfarrei neuen Typs, die die Gemeinden St. Anna in Hausen, St. Antonius in Rödelheim, Christ-König in Praunheim und St. Elisabeth in Bockenheim umfasst.

Informationen zum Gemeindeleben der neuen Gemeinde Sankt Marien in Frankfurt finden Sie auf deren Internetauftritt www.marien-frankfurt.de.

Am 23. Februar 2018 war Minister Boris Rhein zu Gast in der Frauenfriedenskirche. Gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesamts für Denkmalpflege überreichte er der Gemeinde eine Finanzierungsbescheid über € 150.000 für die Sanierung der Kirche. Minister Rhein würdigte damit die einzigartige Geschichte und historische Bedeutung der Kirche. Bei einer Führung durch die Frauenfriedenskirche wurden den Gästen die Kunstwerke in und außerhalb der Kirche gezeigt, aber auch die schweren Mängel, die die Sanierung so dringend erforderlich machen.

Pfarrer Joachim Braun dankte im Namen der Gemeinde für die großzügige Zuwendung, die das Interesse der Landesregierung an der Frauenfriedenskirche und ihrer besonderen Mission für den Frieden deutlich macht. 




Aktuell:

Wichtige Information!

Der Beginn der Sanierungsarbeiten in der Frauenfriedenskirche verzögert sich um zwei Monate, darum finden die Gottesdienste bis Anfang März 2018 weiterhin in der Kirche statt.