So klingt Sankt Marien

Projektchor zum Gründungsgottesdienst am 5. Februar 2017
Für die musikalische Gestaltung des Gründungsgottesdienstes soll es einen Projektchor geben, bei dem - mit der Basis des Rödelheimer Kirchenchores und unter der Leitung von Annemarie Jacob - Menschen aus allen 5 Gemeinden mitsingen können und sollen. Es geht um 4stimmige Sätze von Liedern aus dem Gotteslob, die im Festgottesdienst - begleitet von Bläsern und der Orgel - im Wechsel mit der Gemeinde erklingen sollen.

Alle, die Lust haben mitzusingen, treffen sich an diesen drei Freitagen um 19:30 Uhr im Gemeindehaus von Sankt Antonius in Rödelheim: 13./20./27. Januar 2017. Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach kommen und mitsingen!

Gottesdienste und Öffnungszeiten in Frauenfrieden

Ab dem 1.1.2017 ändern sich Gottesdienst- und Öffnungszeiten: Der Wechsel der Sonttagsgottesdienst entfällt, in Frauenfrieden ist jeden Sonntag um 11 Uhr Gottesdienst. Die Frauenmesse wird weiterhin jeden Donnerstag um 8:30 Uhr gefeiert.

Das Pfarrbüro wird für die Dauer des Umbaus Montags und Mittwoch von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr geöffnet sein. Das provisorische zentrale Pfarrbüro ist in St. Anna, An Hohen Weg 19 in Hausen und Montags bis Freitags von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet. An den Nachmittagen erreichen Sie uns dort zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr, Donnerstags bis 18:00 Uhr. Freitags nachmittags ist geschlossen.

Sankt Marien!

Ab dem neuen Jahr ist Frauenfrieden Teil der Pfarrei Sankt Marien, die die katholischen Kirchen der westlichen Stadtteile Frankfurts zusammenfasst. Sie ist im Internet unter www.marien-frankfurt.de zu finden und unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Das Wochenblatt wird durch eine monatliche Veröffentlichung ersetzt, deren erste Ausgabe Sie im Anhang finden. Möchten Sie auch weiterhin einen Newsletter von uns bekommen? Dann schreiben Sie bitte eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit wir Sie in den neuen Verteiler aufnehmen können. Wir freuen uns, wenn unser nun noch reicheres Angebot Sie interessiert!

Das Pfarrbüro Frauenfrieden ist zwischen den Jahren geschlossen, bitte wenden Sie sich in dringenden Fällen nach St. Elisabeth unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 069-77 58 42.

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!

Terminverschiebung der Informationsveranstaltung

Die ursprünglich für den 18.12. angekündigte öffentliche PGR-Sitzung in Frauenfrieden mit Vorstellung der Künstlerentwürfe für die Neugestaltung des Innenraumes wird ins neue Jahr verschoben und vermutlich im Februar stattfinden. Alle Beteiligten brauchen noch ein bißchen Zeit, um alles richtig auszuarbeiten. Wir informieren Sie rechtzeitig über den neuen Termin..

Weihnachtskonzert der Grundschulen am 19. Dezember

Fünf Grundschulen mit dem Schwerpunkt Musik schicken ihre jungen Sängerinnen und Sänger, um den Advent in höchsten Tönen zu besingen. Ein herzerwärmendes Konzert, das um 17 Uhr beginnt.

Adventsfeier für Senioren am 15. Dezember

Kerzenschein, Adventslieder und -geschichten, duftendes Gebäck - also alles, was ein warmer und gemütlicher Adventsnachmittag braucht, um weihnachtliche Gefühle aufkommen zu lassen. Beginn ist um 15 Uhr.

Musikalisches Abendgebet im Advent am 12.12.

Um 19:00 Uhr treffen wir uns in der Kirche zu einer musikalischen Andacht im Zeichen der Heiligen Lucia, deren Gedenktag wir am 13.12. begehen.

Erfolgreiche Wanderfriedenskerzenaktion

Die Kollekte am 06.11. im Rahmen der Wanderfriedenskerzenaktion zugunsten des Don-Bosco-Flüchtlingslagers für Mütter mit ihren Kindern im Südsudan hat 450€ erbracht. Herzlichen Dank!

das podium in Frauenfrieden: Laterna Magica am 11.12.

Das Ensemble Illuminago präsentiert die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens mit Erzählung, Musik und den wunderbaren Glasbildern der Laterna magica aus dem 19. Jahrhundert. Ein Abend für die ganze Familie, der Eintritt ist frei.

The Singing Christmas Tree

Vom 2.-5.12. steht in unserer Kirche wieder der singende Weihnachtsbaum des Deutsch-Amerikanischen Freundschaftschores. Karten für die insgesamt sieben Konzerte erhalten Sie an allen Vorverkaufsstellen und bei www.frankfurt-ticket.de.

Urlaub im Pfarrbüro

In der Zeit vom 28.11. bis 5.12. macht das Pfarrbüro Urlaub. Es ist am Donnerstag, dem 1.12. von 10:00 bis 12:00 geöffnet, bitte wenden Sie sich on dringenden Fällen an das Pfarrbüro St. Elisabeth unter 069 77 58 42 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Macht mit beim Krippenspiel

Auch in diesem Jahr brauchen wir wieder Hirten, Engel Maria und Josef und noch mehr Personal für die Krippenspiele an Heilig Abend. Alle Kinder, die Lust haben, dabei zu sein, sind herzlich willkommen. Die ersten Treffen finden nach den Gottesdienst am 1. Advent statt

Der Ball der Nachtigall am 17.11.

Der November ist der perfekte Monat, um sich gemütlich zusammen zu setzen und Märchen erzählen zu lassen. Dr. Rudolf Gerharz, der uns schon zu anderen Gelegenheiten in die Welt der Märchen entführt hat, nimmt Sie mit zum " Ball der Nachtigall". Beginn ist um 15 Uhr.

Adventsausflug nach Marburg am 17. Dezember

Wir fahren um 12:00 Uhr von Frauenfrieden los und besuchen die Weihnachtsmärkte in Marburg. Einer ist an der Elisabethenkirche und einer in der Oberstadt. Gegen 21:00 Uhr werden wir zurückkehren, die Fahrtkosten betragen 15 €. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro an: 069 77 28 29.

Sanierung der Frauenfriedenskirche, Informationsveranstaltungen

Nach einer intensiven Zeit der Planung wird ab 2017 die Frauenfriedenskirche umfangreich saniert und teilweise neu gestaltet werden. Die Arbeiten werden unter anderem das Problem des ungleich gewordenen Bodens beheben und sich anschließend von außen nach innen bewegen.

Wir laden alle Gemeindemitglieder und Interessierten sehr herzlich zu zwei Informationsveranstaltungen in den Mariensaal der Frauenfriedensgemeinde ein.

Am Sonntag, dem 13.11.16 um 10:30 Uhr (im Anschlss an den Gottesdienst) möchten wir über die geplanten Schritte informieren und Ihre Fragen beantworten.

Am Sonntag, dem 18.12.16 um 12:00 Uhr laden wir, ebenfalls im Anschluss an den Gottesdienst, ein. Sie erleben eine öffentliche Pfarrgemeinderatssitzung, in der über die Ergebnisse eines derzeit laufenden Wettbewerbs zur Neugestaltung der liturgischen Orte im Kirchenraum informiert und gesprochen wird.

Totengedenken an Allerseelen am 2. November

"Eingezeichnet in Gottes Hand", so lautet der Titel des Gedenkgottesdienstes für unsere verstorbenen Angehörigen und Freunde am Mittwoch, dem 2.11. um 19:00 Uhr in St. Elisabeth. Zu diesem Gottesdienst können Sie auch gerne Kerzen für die Gräber mitbringen und segnen lassen. Bitte stellen Sie diese vor dem Ambo ab.

Allerheiligen am 1. November

Das Hochfest Allerheiligen feiern wir am Dienstag, dem 1.11. mit einer Heiligen Messe in Frauenfrieden.

Novemberfeuer am 12. und 13. November

Zum fünften Mal erstrahlt Frauenfrieden in einem "anderen Licht" und dieses Jahr bietet das den Rahmen für ein reichhaltiges Programm:

Samstag
15:30, 15 Jahre ökumenische Wanderfriedenskerze mit Pfarrer Hofacker
18:00, ökumenischer Gottesdienst, gestaltet von den Messdienern
19:00, Vernissage der Ausstellung von Youn-Ok Ou Umwege mit Zuversicht
19:00 bis 22:00, Illumination der Kirche

Sonntag
18:00, Konzert des Vokalensembles Cantemus
19:00 bis 21:00 Illumination der Kirche

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, der Eintritt ist frei.

 

Der "Messias" am 6. November um 19 Uhr

Die Frankfurter Singgemeinschaft in Kooperation mit dem Collegium Musicum Frankfurt hat ein großartiges Werk auf dem Programm: Händels "Messias" in der Bearbeitung von Mozart. Eintrittskarten für dieses Konzert erhalten Sie in der Buchhandlung Libretto, Mühlgasse 3, oder an der Abendkasse.

Malteser Benefizmarkt am 4. und 5. November

Edle Accessoires und feine Leckereien finden Sie beim 12. Malteser Benefizmarkt in Frauenfrieden. Möchten Sie mit Geschenken Gutes tun, dann kommen Sie am Freitag, dem 4.11.von 10-20 oder Samstag, dem 5.11. von 11-17 vorbei. Der Erlös kommt dem Malteser Hospizdienst Frankfurt zugute.

Öffnungszeiten des Pfarrbüros im Oktober

In der Zeit vom 5. - 19. Oktober 2016 ist das Pfarrbüro Montags und Donnerstags von 10-12 Uhr geöffnet. In der Zwischenzeit wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro St. Elisabeth unter 069/775842 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Multivisionsschau "Die Anden" am 23. Oktober

Das Duo LoBolmo entführt uns in die Welt der Anden mit einer Kombination aus faszinierenden Bildern auf Großleinwand, live erzählten Geschichten, stimmungsvoller Musik und Originalt Tonaufnahmen. So entsteht eine ganz besondere Atmosphäre, die den Zuschauer zum entspannten Globalen Lernen, Schmunzeln, Genießen und Träumen einlädt. Der Kreis Mission-Entwicklung-Frieden und das podium laden ein, Beginn ist im 19:00 Uhr und der Eintritt ist wie imer frei.

Solidaritätswandern am 9. Oktober

"Geh, damit ein Licht angeht" - Gemeinsam Wandern für Solidarität, einen Tag Spaß und Freude mit einem großen Abschlussfest. Der erwanderten Spenden sind für unser Partnerprojekt Pitantorilla, deren Strominstallationen erneuert werden müssen. Start ist um 10:00 Uhr in St. Elisabeth, der Abschluss ab 15:30 Uhr in Frauenfrieden. Wir freuen uns über Kuchen oder Salatspenden, damit sich die Läufer stärken können, die Spenden können ab 9:00 Uhr in St. Elisabeth, ab 14:00 Uhr in Frauenfrieden abgegeben werden.

Rosenkranzandachten im Oktober

Der Oktober ist ein Marienmonat, in dem wir besonders gern und innig der Gottesmutter gedenken. An jedem Freitag im Oktober findet um 17:00 Uhr eine Rosenkranzandacht in der Krypta statt, die von wechselnden Katecheten gestaltet wird. Die uralte Form dieses meditativen Gebetes hilft gerade in unseren hektischen Tagen, Ruhe in sich und bei Maria zu finden.

Erntedankgottesdienst am 25. September

Der Erntesegen ist in Frankfurt ja weniger für Feldfrüchte, als für die Erträge der Gärten da. Darum laden wir sie ein, vor dem Gottesdienst um 11:00 Uhr einen Korb davon vor den Altar zu stellen

Was blüht denn da? Seniorennachmittag am 15. September

Der viele Regen hat immerhin ein Gutes: es grünt und blüht üppig in unseren Gärten. Wer aber kennt die Namen der Pflanzen? Frau Vollmer lädt ein zum unterhaltsamen Blumenraten, nachdem man sich mit Kaffee und Kuchen gestärkt hat. Beginn ist um 15:00 Uhr.

Internationales Marienfest "Mutter aller Völker" am 10. September

Die muttersprachlichen Gemeinden des Rhein-Main-Gebietes feiern auch in diesem Jahr das große Fest zu Mariä Geburt in Frauenfrieden. Weihbischof Dr. Thomas Löhr zelebriert das Pontifikalamt, danach gibt es eine Marienprozession und den sakramentalen Segen. Und dann wird mit köstlichen internationalen Spezialitäten gefeiert. Wir alle sind herzlich eingeladen! Der Gottesdienst beginnt um 15:30 Uhr.

das podium: Operetten-Nachmittag am 4. September um 16 Uhr

Unter dem Titel "Immer wieder gerne!" bereiten uns Stefanie Schaefer und Christian Grygas einen sommerlich beschwingten Nachmittag mit Szenen und Arienaus der Welt der Operette. Wer die beiden kennt, braucht nicht viele Worte: einfach hinreißend! Beginn ist schon um 16 Uhr und der Eintritt ist frei.

Barmherzigkeit - Bartholomäuswallfahrt zum Dom

Am Sonntag, dem 28.08.2016, entfallen im Pastoralen Raum Frankfurt-West alle Gottesdienste. Die Gemeindemitglieder von Christkönig, Frauenfrieden, St Anna / St. Raphael, St. Antonius und St. Elisabeth sind stattdessen herzlich eingeladen, sich der Bartholomäuswallfahrt anzuschließen. Treffpunkt und Aufbruch ist um 08:00 Uhr vor der St. Elisabethkirche in Bockenheim. Über vier Stationen erreichen wir schließlich den Frankfurter Dom und den dortigen Festgottesdienst um 10:00 Uhr. Wem der Weg zum Mitlaufen zu lang ist, der kann auch noch gegen 09:15 Uhr an der vierten Station unseres Weges am David- und Goliathdenkmal an der Hauptwache zu den Wallfahrern stoßen. Diese Station ist hervorragend mit der U-Bahn oder auch mit dem Fahrrad erreichbar. Thema der Wallfahrt ist das heilige Jahr der Barmherzigkeit.

Frauenkreis am 26. Juli

Wanderung durch den Grüngürtel, 1. Teil. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr an Frauenfrieden. Wir fahren mit der Bahn nach Höchst, mit der Fähre über den Main, spazieren dann durch die Schwanheimer Dünen. Ca. 5 km oder mer, je nach Möglichkeiten. Zum Schluß mkehren wir zum Mittagessen ein.

Öffnungszeiten des Pfarrbüros während der Sommerferien

Zwischen dem 18. Juli und dem 26. August ist das Pfarrbüro zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr, Donnerstag auch von 16 bis 18 Uhr

Hospizdienst im St. Josefshaus

Das Seniorenzentrum St. Josefshaus arbeitet ab dem 1. Juli mit dem "Ambulanten Malteser Hospizdienst Frankfurt" zusammen. Damit wird das Leistungsangebot rund um die Betreuung und Begelitung schwerstkranker und sterbender Menschen im St. Josefshaus ergänzt und erweitert.

Kirchenführung in Frauenfrieden am 15.7.

Der Historikerkreis St. Marien lädt zur fünften Station unseres Rundgangs durch die westlichen Gemeinden ein. Am Freitag, dem 15.7. findet um 18:00 Uhr eine öffentliche Führung in unserer Kirche statt, die ab dem 1.1.2017 die Pfarrkirche der Großgemeinde St. Marien sein wird.

Public viewing: Viertelfinale am 2. Juli

Am 2. Juli feiern wir unser Gemeindefest, sollte unsere Nationalmannschaft es bis ins Viertelfinale geschafft haben, laden wir alle Fußballbegeisterten ein, ab 21:00 Uhr gemeinsam zu bangen und hoffen.

Ein zauberhaftes Gemeindefest am 2. Juli

Wir laden Sie ein, sich verzaubern zu lassen! Um 15:30 Uhr ist Gottesdienst, danach gibt es Kaffee und Kuchen und die magische Vorstellung des Illusionisten Matthias Drechsel. Der Abend endet mit Leckerem vom Grill und kühlen Getränken.

Kirchenführung in St. Elisabeth am 10. Juni um 16:00 Uhr

Der  Historikerkreis St. Marien lädt zur vierten Station seiner Rundreise durch die katholischen Gemeinden in Frankfurt West ein. Dr. Gerd Granitza berichtet die Geschichte der Bockenheimer Katholiken und ihrer erstenKirche St. Elisabeth und zeigt den schön restaurierten Innenraum.

Musikalisches Abendgebet am 18. Juni

Um 18:00 Uhr treffen wir uns im rosenblühenden Ehrenhof zum musikalischen Abendgebet mit Kammermusik.

das podium am 19. Juni: Sommerreigen

Ein Abendvergnügen der besonderen Art: an einem sanften Sommerabend gemeinsam draußen tanzen! Robert van Batenburg tanzt mit uns Folklore- und Reigentänze und natürlich auch den amerikanischen Line-dance, da braucht man keinen Partner und hat jede Menge Spaß. Zur Erfrischung gibt es ein Gläschen Bowle und alle sind herzlich eingeladen. Der Tanz beginnt um 18:00 Uhr. 

Seniorenausflug am 9. Juni

Wir laden alle über 60 zu einer Schiffsfahrt auf dem romantischen Rhein ein. Per Bus geht es nach Rüdesheim am Rhein und dann mit dem Schiff zur Lorelei und zurück. Die Kosten betragen 25 €. Wer also herausfinden möchte, warum es am Rhein so schön ist, möge sich bitte anmelden (77 28 29).

Fronleichnamsfeier am 26. Mai

Um 10:00 Uhr beginnt die heilige Messe auf dem Kurfürstenplatz mit begleitender Kinderwortgottesfeier im Gemeindezentrum. Anschließend geht die Prozession mit einer Station im St. Josefshaus nach Frauenfrieden, wo wir den sakramentalen Segen empfangen. Danach können Sie sich noch bei einem Mittagessen für den Heimweg stärken.

Familienwochenende vom 16. – 18. September 2016

Thematisch begleitet uns in diesem Jahr der Heilige Franziskus und die vier Elemente des Lebens: Feuer, Wasser, Luft und Erde. Wir werden dazu spielen, nachdenken, lachen, singen, beten und die Gemeinschaft in aller Vielfalt genießen. Wir beginnen mit dem Abendessen am Freitag und enden mit dem Mittagessen am Sonntag. Nähere Informationen bekommen sie bei Gemeindereferentin Isabel Sieper oder bei Pastoralreferentin Charlotte Dere.

Ich + Du = Wir - Ferienspiele in Frauenfrieden 18. – 22. Juli

Die Anmeldeliste für die legendären Ferienspiele von Frauenfrieden und der evangelischen Gemeinde Bockenheim ist eröffnet! Die Flyer mit allen Informationen finden Sie in der Kirche. Ihre Anmeldung ist nur schriftlich und nach Bezahlung gültig, also zögern Sie nicht, wenn Ihr 7-11jähriges Kind eine Woche voll Spaß und Abenteuer erleben möchte. [Lesen Sie hier mehr...]

Gemeinsamer Gottesdienst und Information zur Pfarreiwerdung am Pfingstmontag, 16. Mai

Wir feiern im Pastoralen Raum wieder einen gemeinsamen Gottesdienst. Diesmal ist St. Elisabeth Gastgeberin. Der Gottesdienst beginnt an Pfingstmontag um 10:00 Uhr. Anschließend gibt es bei einem Imbiss die Möglichkeit sich über den aktuellen Stand der Pfarreiwerdung zu informieren. Herzliche Einladung. [Lesen Sie hier mehr...]

Kirchenführung in St. Raphael am 20. Mai

Wir kommen an die dritte Station unseres Rundganges durch die Geschichte der Katholiken in Frankfurt-West: St. Raphael im Industriehof, die eine besonders interessante Entstehungs-geschichte hat. Referent ist Herr Ernst Dill, die Führung beginnt um 18:00 Uhr.

Kinderkonzert in Frauenfrieden am 13. Mai

Jazz für die ganz Kleinen: das Kontrast-Trio spielt für die Jazzer- Generation von morgen. Beginn ist um 15:00 Uhr.

Seniorennachmittag in Frauenfrieden am 12. Mai

Der Wonnemonat ist auch Marienmonat, darum feiern wir zu Ehren der Patronin der künftigen Großpfarrei ein Marienfest. Beginn ist um 15 Uhr.

Josef der Arbeiter, 1. Mai

Wir feiern am Tag der Arbeit den Tag des Hl. Josef in seiner Eigenschaft als Patron der Arbeiter mit einem Gottesdienst auf dem Kurfürstenplatz. Die kleinen Kinder kommen gleichzeitig in der KleinenKinderKirche in der KITA St. Elisabeth zusammen  und anschließend sind alle zu Grillwürstchen. Kaffe und Maibowle eingeladen.

Piraten Ahoi! Zeltlager über Fronleichnam

Von Donnerstag, dem 26. Mai bis Sonntag dem 29. Mai sind Kinder zwischen 8 und 13 Jahren zum Abenteuer bestehen, sitzen am Lagerfeuer, kreativ sein und mehr im diesjährigen Piraten-Zeltlager der Pfarrei Frauenfrieden willkommen. Die Kosten betragen 60 € und Anmeldeschluss ist am 28. April. Nähere Informationen gibt es in den ausgelegten Flyern, im Pfarrbüro Frauenfrieden oder bei Isabel Sieper.

Kirchenführung in St. Anna am 29. April

Unsere Reise durch die Geschichte der Kirchen des Pastoralen Raumes West geht weiter, die nächste Station heißt St. Anna. Hier erzählt uns Dr. Franz Giesel die wechselvolle und interessante Geschichte der katholischen Kirche in Hausen und zeigt uns die Kirche. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Hauptportal Am Hohen Weg 6. St. Anna ist bequem mit der U6/U7  (Haltestelle Industriehof) zu erreichen. Der Historikerkreis St. Marien lädt Sie herzlich ein.

das podium: Ausstellung von Bea Emsbach am 24. April

Im inneren Wald, so lautet der Titel der Ausstellung der mehrfach preisgekrönten Frankfurter Künsterlin Bea Emsbach. Sie hat einen ganz eigenen Ausdruck für die Entsaehung und Verwicklungen des menschlichen Lebens gefunden, wunderschön und sprechend! Die Vernissage ist am Sonntag, dem 24. April um 12 Uhr in der Taufkapelle.

Konzert "Verfemte Musik" am 17. April

Im Rahmen der stadtweiten Literaturaktion Frankfurt liest ein Buch findet ein höchsat interessantes Konzert in Frauenfrieden statt. Das DuoWaltherBosch spielt "Verfemte Musik" für Violoncello und Klavier, Werke von Komponisten wie Martinu, Zemlinsky und anderen, die im Nationalsozialismus verboten waren. Dazu gibt es zeitgenössische Texte. Eine Kooperation mit der Buchhandlung Libretto, Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt kostet 5 €.
 

Seniorennachmittag am 14. April

Frau Vollmer zeigt und erklärt uns Christusbilder aus verschiedenen Epochen. Und natürlich gibt es Kaffee und Kuchen und alle über 60 sind herzlich eingeladen!

das podium: Hinter den Kulissen am 22.5.

Der Weg führt uns nach Wiesbaden, um dort per Backstage-Führung einen Blick hinter die Kulissen des Wiesbadener Staatstheaters zu werfen. Da die Gruppengröße begrenzt ist, führen wir diesmal eine Anmeldeliste, die schon eröffnet ist. Wenn Sie also einmal Bühnenfuft schnuppern möchten, melden Sie sich bitte an: 77 28 29.

Kinder- und Jugendflohmarkt am 9. April

Um 14:00 Uhr öffnet der Flohmarkt in Frauenfrieden seine Stände. Wenn Sie selbst eine Verkaufstisch buchen möchten, fragen Sie bitte Frau Schulz-Bumler unter 77 75 21.

Die Ostergottesdienste in Bockenheim

                                                                                                                                             

                             St. Elisabeth                           Frauenfrieden

So, 20. März, Palmsonntag               11:00 Heilige Messe mit Palmweihe                 09:30 Heilige Messe mit Palmweihe
Do, 24. März, Gründonnerstag         19:00 Abendmahlsmesse mit Anbetung           17:00 Abendmahlsmesse mit Anbetung
Fr, 25. März, Karfreitag                     11:00 Kinderkreuzweg
                                                          15:00 Karfreitagsliturgie                                    15:00 Karfreitagsliturgie
Sa, 26. März, Samstag                      21:00 Osternacht mit Agape                             21:00 Osternacht mit Agape
So, 27. März, Ostersonntag               09:30 Heilige Messe                                        11:00 Heilige Messe
Mo, 28. März, Ostermontag              11:00 Heilige Messe                                         09:30 Heilige Messe

Bockenheim sucht Rad!

Die Flüchtlingsinitiative Bockenheim bittet: Spenden Sie Ihr altes Rad, denn ein eigenes Fahrrad schenkt Mobilität. In Reparaturworkshops wollen wir mit interessierten Flüchtlingen der Unterkunft Labsaal Bockenheim gebrauchte Fahrräder wieder fahrtüchtig machen. Dafür suchen wir Fahrräder für Kinder und Erwachsene, egal ob reparaturbedürftig oder nicht. Nur bitte keinen reinen Schrott. Sie können die Räder am 20. März oder 9. April zwischen 13 und 18 Uhr zum Labsaal bringen (Bockenheimer Landstraße 121) oder auch abholen lassen. Melden Sie sich für eine Abholung bitte hier: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Auch Werkzeug und sämtliches Zubehör wie Helme, Körbe, Capes etc. sind willkommen. Dankeschön!

Der Historikerkreis St. Marien: Kirchenführung in St. Antonius am 10. März

Im nächsten Jahr werden die Gemeinden in Frankfurt West zu einer Gemeinde, St. Marien, zusammengefasst. Diese Entwicklung hat dazu geführt, dass sich geschichtskundige Gemeindemitglieder aller Gemeinden zum Historikerkreis St. Marien zusammenfanden. Damit wir mehr über die Geschichte der Kirchen in unserem pastoralen Raum wissen und uns so besser kennenlernen, wurde beschlossen, Kirchenführungen für alle Interessierten anzubieten. Hier kann man etwas über die Gebäude, aber auch über die Entwicklung der katholischen Kirche in Frankfurt West lernen. Den Anfang macht St. Antonius in Rödelheim am 10.3. um 18 Uhr.

das podium: Lesung von Annegret Held am 13. März

"Armut ist ein brennend Hemd", so lautet der Titel des Buches, aus dem die Autorin Annegret Held lesen wird.Sie hat die Geschichte ihres Heimatdorfes im Westerwald recherchiert und erzählt auf berührende Weise von Hunger, Armut und Auswanderung im 19. Jahrhundert. Die Lesung beginnt um 19 Uhr und der Eintritt ist frei.

Kaffeetafel am 12. März

Zum letzte Mal in dieser Saison laden wir alle Bedürftigen ein, sich in Frauenfrieden einen schönen Nachmittag zu machen. Wie bitten Sie also noch einmal um eine Kichenspende, die Sie ab 13:00 Uhr im Gemeindesaal abgeben können. Und bedanken uns ganz herzlich, beim unermüdlichen Helferteam, das mit Schwung und Herzblut dieses Anegbot möglich macht.

Solibrot-Aktion am 21. Februar

Nach dem Gottesdienst, also um 10:30 Uhr, bieten wir wieder Solibrote zum Verkauf an. Sie sind nicht nur gesund und schmecken gut, sondern bieten auch eine wichtige Unterstützung für die Armen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Darum kommt der Erlös über Misereor den notleidenden Menschen zugute - als ganz konkrete Hilfe in ihrem täglichen  Kampf ums Überleben.

Seniorennachmittag am 10. März

Wir laden alle über 60 ein, mit Pfarrer Braun einen Tischgottesdienst zu feiern. Beginn ist wie immer um 15 Uhr.

Weltgebetstag in St. Elisabeth am 4. März

"Nehmt Kinder auf und nehmt mich auf" lautet das Motto des  diesjährigen Weltgebetstages. Die Gebetsordnung stammt aus Kuba, die evangelische und katholischen Gemeinden feiern um 18:00 Gottesdienst, im Anschluss sind wir zum kubanischen Imbiss im Gemeindezentrum eingeladen.

das podium: Kammerkonzert am 24. Februar um 19.30 Uhr

Nach der Winterpause startet das podium mit einem musikalischen Leckerbissen. Das talentierte Monet-Bläserquintett spielt virtuos und jugendlich frisch Werke von Reicha, Danzi und Ligeti. Ausnahmsweise an einem Mittwochabend, der Eintritt ist wie immer frei.

Rosen-Vortrag am 17. Februar um 18 Uhr

Die Gemeinde Frauenfrieden hat im letzten Jahr mit Hilfe des Rosensachverständigen Rudolf Blasnik den Ehrenhof nach allen Regeln der Kunst neu bepflanzt. Nun führt uns Herr Blasnik mit einem Bildervortrag in die Geschichte und Pflege von Rosen ein. Danach wird es Zeit für Fragen und Erfahrungsaustausch geben.

Kaffeetafel am 20. Februar

Es ist wieder so weit: die Kaffeetafel muss gedeckt werden. Helfen Sie uns mit einem Kuchen? Sie können ihn um 12:00 Uhr im Gemeindesaal abgeben.

Kreuzwegandachten 2016

Wenn Sie Ihre Fastenzeit bewusst gestalten wollen sind unsere Kreuzwegandachten eine Möglichkeit, sich die Leiden Christi zu vergegenwärtigen, gemeinsam zu beten und den Kreuzweg ein Stück mit zu gehen. An jedem Freitag in der Fastenzeit um 17 Uhr in Frauenfrieden. Lesen Sie hier mehr...

Kinderbibeltag "Wir träumen Gottes neue Welt"

Kinderbibeltag „Wir träumen Gottes neue Welt“ - Ein Kinderbibeltag mit allen Sinnen für Kinder zwischen 6 – 10 Jahren am Samstag, den 27. Februar von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr Frauenfrieden. Lesen Sie hier mehr...

Schülergottesdienst zum Aschermittwoch

Schülergottesdienst zum Aschermittwoch am 10.02.2016 in St. Elisabeth Lesen Sie hier mehr...

Gottesdienst für Verliebte

im siebten Himmel oder auf Wolke vier, verheiratet, zusammen lebend oder frisch verliebt - Valentinstagsgottesdienst am 12.02.2016 19Uhr in St. Elisabeth Lesen Sie hier mehr...

Kinderbibeltag "Wir träumen Gottes neue Welt"

Kinderbibeltag „Wir träumen Gottes neue Welt“ - Ein Kinderbibeltag mit allen Sinnen für Kinder zwischen 6 – 10 Jahren am Samstag, den 27. Februar von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr Frauenfrieden. Lesen Sie hier mehr...

Fastnacht! am 4. Februar

Um 14.31 Uhr legt das Narrenschiff in Frauenfrieden an und Sie sind herzlich eingeladen, an Bord zu kommen! Der Eintritt kostet 10 € inkl. Gedeck und die Anmeldung läuft schon. Rufen Sie schnell an: 77 28 29

Kaffeetafel am 16. Januar

Jetzt, wo das Wetter richtig scheußlich wird, kommen besonders viele Gäste zu unserer Kaffeetafel. Darum brauchen wir auch besonders viele (und leckere!) Kuchen, damit alle glücklich werden. Sie können sie ab 13 Uhr im Saal abgeben. Dankeschön!

Kinderkonzert am 15. Januar

Lange ruhige Tage zu Weihnachten? Kindergartenkinder können sich beim "Tanzen mit Miriam" mal wieder richtig austoben. Beginn ist um 15 Uhr.

Seniorennachmittag am 14. Januar

Im Laufe eines Jahres gibt es viele schöne Veranstaltungen in Frauenfrieden, wir wollen auf 2015 zurückblicken und uns damit Lust auf das Programm 2016 machen. Beginn ist um 15 Uhr.

Öffnungszeiten Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist vom 24.12. bis 3.1. geschlossen. Bitte sprechen Sie in dringenden Fällen auf den Anrufbeantworter.

Weihnachtsgottesdienste in Frauenfrieden

Donnerstag, 24.12.:
16:00 Krippenfeier
22:00 Christmette

Samstag, 26.12.:
11:00 Heilige Messe
mit Kinderwortgottesdienst

Freitag, 1.1.2016:
11:00 Heilige Messe

Konzert der Grundschulen am 21.12.

Der Chor der Franckeschule singt zusammen mit vier anderen "musikalischen Grundschulen" Weihnachtslieder und Sie sind herzlich dazu eingeladen. Damit kommen Sie spätestens am Montag ganz sicher in Weihnachtsstimmung. Beginn ist um 17 Uhr.

Das Pfarrbüro ist geschlossen

Vom 30. 11. bis einschließlich 7.12. ist das Pfarrbüro geschlossen. Bitte wenden Sie sich in dringenden Fällen an das Pfarramt St. Elisabeth unter 77 58 42 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sternsinger in Bockenheim

Ab dem 7. Januar ziehen die Sternsinger wieder durch unseren Stadtteil, um die Häuser zu segnen und Spenden für Kinder in Not zu sammeln. Kinder, die gerne mitmachen wollen, sind zu einem ersten Treffen am Donnerstag, dem 10.12. um 17:00 in St. Elisabeth eingeladen.

Feine Sticheleien

Die Stickerinnen waren weiter fleißig, um die kleinen textilen Kunstwerke, die mittlerweile typisch für Frauenfrieden sind, für Sie zu produzieren. Am 1., 3. und 4. Adventssonntag stehen sie jeweils nach dem Gottesdienst zum Verkauf. Der Erlös wird, wie immer, in die Restaurierungsprojekte der Kirche fließen.

Adventsfeier für Senioren am 10.12.

Wir laden alle über 60 zu einem stimmungsvollen Adventskaffee ein. Beginn ist um 15:00 Uhr.

das podium am 13.12.: Autorenlesung mit Bruno Pockrandt

Aus aktuellem Anlass haben wir noch eine Autorenlesung mit Musik ins Programm aufgenommen. Bruno Pockrandt liest "...etwas Besseres als den Tod findest du überall." Notate zu Flucht und Zuflucht. Andreas Sommer und Anissa Baniahmad sorgen für den musikalischen Rahmen. Beginn ist um 19 Uhr und der Eintritt ist frei.

das podium am 11.12.: Schrei nach Gerechtigkeit

So lautet der Titel der aktuellen Ausstellung im Mainzer Dommusuem, die wir besuchen wollen. Sie beschäftigt sich mit dem vorreformatorischen Leben am Mittelrhein. Wir haben eine Führung für Sie gebucht und fahren am 11.12. um 13:30 Uhr in Frauenfrieden ab. Der Kostenbeitrag liegt, wenn möglich, bei 6 €.

Begehbarer Adventskalender

An den Freitagen vor den Adventssonntagen treffen sich Kinder und ihre Eltern um 17:00 Uhr an verschiedenen Orten Bockenheims, an denen ein Fenster oder eine Tür adventlich geschmückt und geöffnet sind. Es wohnen oder arbeiten hinter den Türen/Fenstern, die sich bei diesem Adventskalender öffnen, Menschen unseres Stadtteils. Bevor es eine Kleinigkeit für den Magen gibt wird gesungen, gebetet und eine Geschichte gehört. Eine Anmeldung ist nicht nötig, alle, die möchten, können vorbeischauen. Der Start wird sein: Freitag, 27. November, 17:00 Uhr am Haupteingang der Frauenfriedenskirche.

Frauenfrieden hat gewählt!

10 % unserer Gemeindemitglieder, genau 267 Personen, haben Ihren Stimmzettel abgegeben und den neuen Pfarrgemeinderat gewählt. Die acht Mitglieder sind Matthias Düll, Leonhard Kleinwächter, Evi Koller, Andrea Krawinkel, Margret Müller, Sabine Preuss, Petra Rummel und Stefanie Schaefer. Die anderen Kandidaten stehen als Ersatzmitglieder zur Verfügung. Wir freuen uns, dass ein so starkes Team für unsere Gemeinde zusammengefunden hat und gratulieren!

Adventsausflug nach Bamberg

In diesem Jahr führt uns der gemeinsame Adventsausflug ins schöne Bamberg, dort besuchen wir einen Teil des berühmten Krippenweges. Um 10:00 Uhr geht es am Kurfürstenplatz los, gegen 21 Uhr sind wir zurück. Die Fahrtkosten betragen 15 €, bitte bringen Sie die bei Ihrer Anmeldung im Pfarrbüro St. Elisabeth gleich mit

Ein Tag des Buen Vivir am 22.11.

Der Kreis Mission-Entwicklung-Frieden lädt Sie zu einem ganzen Tag des "guten Lebens" ein. Buen Vivir bedeutet Respekt vor der natürlichen Umwelt, eine Beziehung der Gegenseitigkeit und des Dankes und ist eine andine Lebenshaltung, von der man nur lernen kann. Nach dem Gottesdirnst um 11 Uhr gibt es Mittagessen, Musik, Tanz, einen Basar mit Kunsthandwerk, einen Kurzvortrag über Indiofrauen in Ecuador, dann Kaffee und am Abend einen Film. Und natürlich geht der Erlös nach Pitantorilla. [Lesen Sie hier mehr]

Malteser Benefizmarkt am 6./7. November

Der Benefizmarkt der Malteser bietet exquisite Accessoires, Leckereien und andere außergewöhnliche Waren zum Kauf an. Der Erlös unterstützt die Iniative "Die helfende Hand", den Malteser Besuchsdienst für isolierte und hilfsbedürftige Menschen in Frankfurt. Die Öffnungszeiten sind: Freitag 10-20 Uhr und Samstag 11-17 Uhr.

Novemberfeuer am 14. und 15.11. ab 19 Uhr

Zum dritten Mal schon lassen wir Frauenfrieden erstrahlen in einer riesigen Illumination, deren Choreographie zur eigens dafür komponierten Musik ein atemberaubendes Raumerlebnis bietet. So spürt man die ganze spirituelle Kraft, die in unserer Kirche steckt; Frauenfrieden in einem anderen Licht. An beiden Tagen gibt es Gottesdienste in dieser besonderen Atmosphäre: am Samstag um 18 Uhr eine leuchtende Wortgottesfeier, die von den Messdienern gestaltet ist, am Sonntag ebenfalls um 18 Uhr ein Musikalisches Abendgebet.

Die Malerei stammt in diesem Jahr von Angelika Wende, die in der Taufkapelle ihren Zyklus "Liebe und Schmerz" zeigt. Bilder, die die Spannung zwischen diesen beiden Gefühlen intensiv porträtieren. Die Vernissage ist am Samstag, dem 15.11. um 19 Uhr.

Wie immer können Sie sich an einem Glas Glühwein wärmen, einen kleinen Imbiss nehmen und der Eintritt ist frei.

PGR-Wahl am 7./8.11.2015

Alle Gemeindemitglieder haben inzwischen ihre Wahlunterlagen zugestellt bekommen. Aus den 12 Kandidaten sollen 8 gewählt werden und das in Briefwahl. Das heißt, Sie können Ihre Wahlunterlagen schon jetzt in unseren Briefkasten werfen, per Post schicken, oder im Pfarrbüro abgeben. Am 8.11. wartet die Wahlurne von 10:00 bis 11:00 und von 12:00 bis 14:00 im Sitzungsimmer auf Ihre blauen Briefe.

Wie soll unsere Pfarrei werden?

Einladung zu einer Mitmach-Veranstaltung am Freitag, dem 6.11. von 18-22 Uhr im Gemeindezentrum von Frauenfrieden. Worum es geht? Kirche lebt vom Mitmachen. Welche Ideen haben Sie, die uns als Großgemeinde helfen, die Frohe Botschaft Jesu in die Welt hineinzutragen? Auf welche Zeichen müssen wir als Christen antworten? Ihr Rat ist gefragt, Ihre Lebens- und Glaubenserfahrung. Wer kommt außer Ihnen noch? Michael Thurn, Referent der Stadtkirche Frankfurt und Daniel Rick vom BO Limburg. Und natürlich das Pastoralteam. Schön wäre es, wenn Sie sich anmelden würden: Pfarrbüro St. Elisabeth unter 77 58 42 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wahl der Jugendsprecher am 14.11.

Wer mag die Jugendlichen in unserer Gemeinde im neuen Pfarrgemeinderat vertreten? Man muss mindestens 16 Jahre als sein und wird für zwei Jahre gewählt. Die Wähler sind zwischen 16 und 27 und sollten es nicht verpassen, sich eine Stimme in die Gremien zu wählen. Unser Wahltermin: 14.11., 17:30 im Jugendraum.

Charango! Konzert am 28.10.

Die Charango ist eine sehr kleine Gitarre, die in Südamerika weit verbreitet ist. Wir freuen uns, dass das Duo "Cuerdas itinerantes" auf seiner Deutschland-Tournee Station in Fraunefrieden macht, um uns lateinamerikanische Musik und Lebensgefühl näher zu bringen. Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden für unser Ausbildungsprojekt "Pitantorillas". Beginn ist um 19 Uhr.

Flohmarkt zugunsten der Kinderkrebshilfe am 1.11.

Wie jedes Jáhr präsentiert der Flohmarkt am 1.11. von 12 bis 16 Uhr all die Schätze, die hilfsbereite Menschen dafür gespendet haben. Sollten Sie etwas spenden wollen, dann können Sie die Sachen ab Donnerstagvormittag (29.10.) nach Frauenfrieden bringen, Und wir könnten gut Hilfe von kräftigen Leuten beim Aufbau am Donnerstag gebrauchen, bitte melden Sie sich bei Interesse im Pfarrbüro (77 28 29).

Vorbereitung der PGR-Wahlunterlagen am 8.10.

Die Kandidatenliste für Frauenfrieden ist komplett und nun gilt es, allen Gemeindemitgliedern die Wahlunterlagen zu schicken. Wir bestücken die Umschläge am Donnerstag, dem 8.10. um 9:30 Uhr und können dabei jede flinke Hand gebrauchen.

Achtung Tänzerinnen!

Die kommende Karnevalsaison ist extrem kurz, deshalb fangen wir jetzt schon an zu trainieren. Haben Sie Lust dabei zu sein? Ab dem 5.10. proben wir jeden Montag um 20 Uhr im Gemeindesaal und freuen uns über jede Tanzlustige, die dazu kommt.

das podium: Goethe und Wein am 11.10. um 19 Uhr

Wir laden Sie ein zu einer literarischen Weinprobe. Prof. Heiner Boehncke liest aus seinem neuen Buch "Goethe und Wein" und Winzer Kaspar Herke auch Oestrich im Rheingau schenkt seine guten Tröpfchen aus. Ein stil- und gehaltvoller Abend in jeder Hinsicht! Der Eintritt ist wie immer frei.

Kinderkonzert am 2.10. um 15 Uhr

Zauberhaftes Musiktheater steht für die Kleinen auf dem Programm: "Allegrino - der Hüter der Musik".

Die Jahresrechnung 2014

Sie können die Jahresrechnung vom 21. September bis zum 2. Oktober zu de Öffnungszeiten im Pfarrbüro einsehen.